Tel: +41 41 289 29 00
Adresse: Buzibachstr. 31, CH-6023 Rothenburg

MODULUS: Das Trennwand-Programm

MODULUS: Trennwand-System aus transparentem Acryl/Plexiglas – perfekt modulierbar für jeden Arbeitsplatz in Büro, Produktion und Dienstleistung

Soziale Kontakte auf ein Minimum beschränken, ansonsten nach Möglichkeit zwei Meter Abstand halten und das nicht länger als 15 Minuten – das sind die wichtigsten Regeln für unsere „neue Normalität“ nach Covid-19. Und als Backup zu diesen Leitlinien können Trennwände eine willkommene zusätzliche Hilfe sein.

Das bewährte Tischmodell-Programm von MODULUS ergänzt sich perfekt mit unseren Trennwänden aus transparentem Kunststoff, die auf eigenen Fussstützen stehen und somit mobil und sehr flexibel einsetzbar sind. Hohlkammer- oder Stegplatten bieten sich für grosse Flächen an, weil sie sich dank ihrem geringen Gewicht viel weniger verbiegen als etwa massive Plexiglas-Scheiben. Der verwendete, transparente Kunststoff ist eine Kombination aus PC (Polycarbonat) und Acryl (PMMA wie Plexiglas). Die Fussstüzen werden mit der Trennwand selber verschränkt. Der Aufbau ist somit kinderleicht und erfordert keinerlei Werkzeug. Die leichte Acryl*-/Polycarbonat-Konstruktion lässt sich auch problemlos verschieben und nach Gebrauch wieder abbauen und verstauen.

Der Grad der Transparenz der Trennwände ist ebenfalls modulierbar. Je nach Situation will man möglichst gut durch die Tröpfchenschutz-Scheibe hindurchsehen oder aber zusätzlich einen gewissen Sichtschutz erzielen. Die transparenten Hohlraum-Kunststoffplatten tragen diesem Umstand Rechnung, indem verschiedene Stegbreiten frei wählbar sind: Bei 30 mm Stegbreite wird die Sicht gebrochen, bei 62 mm ist die Transparenz maximal.

Die Reinigung (Hygiene!) einer Trennwand ist natürlich ein ganz entscheidender Faktor und das eigentliche Plus von transparentem Kunststoff im Vergleich etwa zu Holz, textilem Gewebe oder Karton.

* Acryl oder genauer „Polymethylmethacrylat“ (kurz: PMMA) ist die technisch korrekte Bezeichnung, „Plexi“ oder „Plexiglas“ eine Markenbezeichnung.

 

MODULUS: Trennwand-System aus transparentem Kunststoff – die Features

  • hochwertiges Material (MAKROLON: Acryl/Polycarbonat) und professionelle Verarbeitung für effizienten Tröpfchenschutz und optimale Hygiene
  • sehr attraktiver Preis: ab CHF 148.00 (inkl. MWSt) für gebrauchsfertiges Set (freistehende, transparente Kunststoff-Platte und Fussstützen
  • geringes Gewicht dank Hohlkammer-System (Kunststoff-Stegplatten)
  • hohe Stabilität bei optimaler Handlichkeit
  • modularer Aufbau: kombinierbar mit dem MODULUS-Baukasten-System für Tischmodelle
  • schnelle Lieferfristen
  • super-einfacher Aufbau („Zusammenstecken“, ohne Einsatz von Werkzeug)

 

Die Spuckschutz-Trennwände aus transparentem Polycarbonat, bzw. Plexiglas halten Tröpfchen mit Viren oder Bakterien sicher vom Gesprächspartner fern, lassen das Licht aber passieren (modulierbar dank Auswahl zwischen verschiedenen Stegbreiten der Kunststoff-Trennwände). Damit passt der Spuckschutz MODULUS als transparente Trennwand an jeden Arbeitsplatz – sei es in Büro, in der industriellen Produktion, in der Gastronomie oder in Dienstleistungsbetrieben wie Coiffure, Kosmetik, Gesundheit, Wellness etc.

Die transparenten Trennwände der MODULUS-Reihe sind selbsttragende Acryl-/PC-Konstruktionen, die jederzeit geändert oder umplatziert werden können – ohne Einsatz von Werkzeug. Und: Nach dem hoffentlich baldigen Ende der Corona-Pandemie lässt sich die transparente Tröpfchenschutz-Trennwand schnell und platzsparend wegräumen und versorgen.

Wo und wann ist der Einsatz einer transparenten Kunststoff-Trennwand sinnvoll?

Sämtliche Krankheitserreger (Viren und Bakterien) verbreiten sich vor allem via Atemwege. Daher rührt die Verhaltensregel des BAG eine soziale Distanz von mind. 2 Metern einzuhalten, wenn der Kontakt eine gewisse Minimaldauer übersteigt (z.B. 15 Minuten). Aus wirtschaftlichen Gründen ist es oft wünschenswert, diese Distanz zu unterschreiten. In diesem Fall bieten sich Trennwand-Konstruktionen an. Um den Raum nicht unnötig eng und dunkel werden zu lassen, wird vorzugsweise ein transparentes Material verwendet. Und aus Gründen der Hygiene eine glatte, einfach und gründlich zu reinigende Oberflächenstruktur.

Ein physischer Tröpfchenschutz (wie z.B. eine transparente Trennwand) ist niemals ein hinreichender Schutz, aber oft ein äusserst effizientes Backup:

  • MODULUS-Trennwände bieten optimale, modulierbare Lösungen für den Hygieneschutz an praktisch jedem Arbeitsplatz
  • MODULUS-Trennwände schützen MitarbeiterInnen und KundInnen in Wirtschaft und Verwaltung von Industrie und Diensteistung
  • MODULUS bietet ein modulierbares System, das jedeR AnwenderIn selber aufstellen, umstellen und auch wieder abbauen kann
  • MODULUS besteht aus Kunststoff-Hohlkammer- oder Stegplatten, die sich einfach und gründlich reinigen lassen und so eine optimale Hygiene garantieren
  • MODULUS ist der Baukasten für leichte, transparente, individuell modulierbare Trennwände aus Kunststoff (Acryl/Plexiglas/PC)

Gerne erstellen wir einen unverbindlichen Vorschlag für Ihre individuellen Bedürfnisse.

Kontaktformular

Der Grad der Transparenz ist abhängig von der Stegbreite der Hohlplatte. Oben geringe Stegbreite (30 mm) => Sichtschutz („FUZZY“), unten grosse Stegbreite (62 mm) => Transparenz („CLEAR“)

Stegbreite 62 mm = hohe Transparenz
Transparenz modulierbar durch Stegbreite der Trennwand

Gerne erstellen wir einen unverbindlichen Vorschlag für Ihre individuellen Bedürfnisse.

Kontaktformular